Unterstützung bedürftiger Primarschulkinder und deren Familien im Kameruner Grasland

Die sieben kirchlichen Primarschulen in der Region Ndop, die von der Stiftung Grasland finanziell unterstützt werden:

  • Presbyterian School Bamessing
  • Presbyterian School Mbesoh
  • Presbyterian School Tulah
  • Presbyterian School Bamunka-Station
  • Presbyterian School Baba I
  • Presbyterian School Balikumbat
  • Presbyterian School Bamunka-Melinka

Die Schulen werden wie alle anderen kirchlichen Schulen in Kamerun von der Regierung als Privatschulen eingeordnet und erhalten keine staatlichen Subventionen. 

 

Der Stiftungsrat steht in enger Verbindung mit dem Projektkoordinator, Mr. Gweh Ngobu Daniel, den sieben integren Schulleiterinnen und Schulleitern und den Eltern/Lehrpersonen-Vereinigungen. Dank der finanziellen Unterstützung sind die Schulleiter/innen, die die lokalen Familienverhältnisse kennen, in der Lage, elternlose und/oder behinderte Kinder sowie Kinder bedürftiger Familien einzuschulen.

Der Projektkoordinator erstellt jährlich zusammen mit den Schulleiter/innen je eine Namensliste aller unterstützten Kinder. 

 

» Unterstützen Sie ein Kind oder mehrere Kinder, indem Sie sein/ihr Schulgeld übernehmen!